Wurzelkanalbehandlung

FÜR EINEN FESTEN SITZ

Karies, die tief in den Zahn eindringt, kann eine Entzündung der Zahnpulpa oder sogar des Kieferknochens auslösen. Spürbar ist dies als Zahnschmerz. Um das Problem zu lösen und den Zahn zu erhalten, ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich. Das bedeutet, die Zahnpulpa muss vollständig entfernt werden. Anschließend werden die Wurzelkanäle mit einem speziellen Füllungsmaterial verschlossen. Wurzelbehandelte Zähne können noch viele Jahre ihre Funktion erfüllen.

 


zurück