CEREC-Verfahren

Wir verwenden seit 1996 das CEREC- Verfahren, ein computergestütztes Verfahren zur Herstellung gefräßter Restaurationen. hauptsächlich aus Keramik und Zirkon aber auch NEM (edelmetallfreie Legierungen).

Die Herstellung erfolgt in den meisten Fällen abdruckfrei. Eine Kamera scannt Ihre Gebisssituation und am Computer wird dann Ihr Zahnersatz konstruiert und anschließend von einer Fräßmaschine ausgeschliffen.

Durch individuelle Farbgestaltung seitens unserer Zahntechnikerinnen erhalten Sie eine langlebige, hochästhetische und (wenn gewünscht) metallfreie Versorgung.

Für weitere Informationen: www.nureinebehandlung.de/dr-marion-braeuer